Benötigt man einen Aschesauger für einen Elektrokamin?

Der elektrische Kamin erfreut sich momentan einer steigenden Beliebtheit, da Elektrokamine auch für kleines Geld immer besser werden und weniger kosten verursachen. Natürlich ist auch bei einem Elektrokamin immer die Frage, welches Zubehör man sich noch kaufen sollte. Neben verschiedenen Dingen wie Kaminkörben, Kaminbesteck oder Holzscheiten, kommt auch immer wieder die Frage auf, ob man einen Aschesauger für einen elektrischen Kamin kaufen sollte. In diesem Artikel zeigen wir, was ein Aschesauger ist und ob du einen für deinen Elektrokamin benötigst. 

Was ist eigentlich ein Aschesauger genau?

elektrischerkamin_feuerEin Aschesauger, oft auch Kaminsauger genannt, ist vom Prinzip her, wie ein normaler Staubsauger zu sehen. Ein Kaminsauger sieht aus, wie ein normaler Staubsauger und funktioniert auch prinzipiell, wie ein herkömmlicher Staubsauger. Der Aschesauger ist dafür da, kalte Asche aufzusaugen und „staubfrei“ aus einem Kamin oder einem Grill zu entfernen. Am Ende des Saugschlauches befindet sich eine Düse, durch welche die Kalte Asche aufgesaugt wird. Im Sauger selbst befindet sich ein Auffangbehälter in dem die Asche gesammelt wird. Wenn der voll ist, kann dieser meistens ganz einfach aus dem Kaminsauger entnommen werden und über der Mülltonne entleert werden. Weiterführende Informationen zu Aschesaugern findet man beispielsweise auch auf dieser Seite.

Sollte man einen Aschesauger für einen elektrischen Kamin kaufen?

Bei einem elektrischen Kamin handelt es sich im Prinzip nur um eine „Simulation“ eines echten Kamins und eignet sich vor allem für Leute, die gerne einen eigenen Kamin in der Wohnung oder im Haus hätten, aber aus verschiednen Gründen keine Möglichkeit dazu haben. In solchen Fällen wird oft überlegt, einen elektrischen Kamin zu kaufen.

In einem Elektrokamin werden Flammen mittlerweile täuschend echt simuliert. Sogar eine echte Rauchentwicklung ist je nach E-Kamin möglich. Allerdings entsteht bei der Verwendung eines solchen Kamins keinerlei Asche, da in Wirklichkeit kein Holz oder ähnliches verbrannt wird. Aus diesem Grund ist ein Aschesauger für einen elektrischen Kamin absolut nicht notwendig. Während man zur Dekoration oder um das Erlebnis vor dem Kamin noch authentischer zu machen, Kaminbesteck oder einen Kaminkorb mit Holz kaufen kann, macht der Kauf eines Aschesaugers für einen Elektrokamin keinen wirklichen Sinn.